57. Wertungsspiel der Bläserjugend Böblingen 
in Nufringen

Am Samstag, den 25. November 2023, fand das 57. Jugendwertungsspiel der Bläserjugend Böblingen in der Wiesengrundhalle in Nufringen, mit zwei Jugendblasorchestern und acht kammermusikalische Vorträgen, statt. Vielen Dank an alle, die daran teilgenommen haben.

Beide Orchester haben mit hervorragendem Erfolg teilgenommen.
Bei den kammermusikalischen Vorträgen haben drei mit hervorragendem Erfolg und fünf mit sehr gutem Erfolg teilgenommen.
Wir gratulieren allen Teilnehmern ganz herzlichen zu ihren guten Ergebnissen.

Des Weiteren bedanken wir uns ganz herzlich beim Musikverein Nufringen e.V.  für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und der hervorragenden Unterstützung bei dieser Veranstaltung.
Link zur Ergebnisliste


Wertungsspiele des Kreisverband Böblingen e.V. 
finden am 25. November 2023

An alle Mitgliedsvereine im Blasmusik Kreisverband Böblingen e.V.

Einladung zum Wertungsspiel für Konzertmusik, Unterhaltungsmusik und traditioneller Blasmusik am 25. November 2023 in Nufringen.

Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen, verehrte Vorstände, liebe Jugendleiterinnen und Jugendleiter,

wir möchten Sie gerne zum 57. (Jugend) Wertungsspiel des Kreisverbandes Böblingen am am 25. November 2023 in Nufringen (Wiesengrundhalle, Im Wiesengrund 20 in 71154 Nufringen) einladen.
Vielen Dank an den Musikverein Nufringen, der sich bereit erklärt hat, die Veranstaltung auszurichten!
Es würde uns sehr freuen, wenn viele unserer Mitgliedsvereine teilnehmen würden.

Im Jahr 2023 möchten wir einen neuen Weg einschlagen und das bisherige   Jugendwertungsspiel zu einem Wertungsspiel für aktive Orchester, Jugendorchester und kammermusikalische Beiträge öffnen. Zusätzlich gibt es folgende Wahlmöglichkeiten:
• Kategorien: Konzertmusik, Unterhaltungsmusik und traditionelle Blasmusik
• Wertung: offen oder verdeckt

Im Folgenden finden Sie Informationen zu den einzelnen Bereichen:

• Konzertmusik: Es sind ein Pflicht- und ein Selbstwahlstück aus dem Bereich der Konzertmusik vorzutragen. Die Stückauswahl erfolgt aus zwei verschiedenen
Listen: R-Liste (Repertoireliste) und A-Liste (Auswahlliste). Als Pflichtstück können alle Werke aus der A-Liste ausgewählt werden. Das Selbstwahlstück darf aus der
A- oder R-Liste ausgewählt werden.
Diese Listen sind auf der Homepage des BVBW / BDMV zu finden unter:
https://www.bdmv.de/de/selbstwahlliste_blasorchester/

• Unterhaltungsmusik: Es sind zwei Selbstwahlstücke aus dem Bereich der Unterhaltungsmusik vorzutragen (Originalkompositionen unterhaltenden Charakters oder Bearbeitungen z.B. aus Film, Musical, Rock, Pop oder Jazz).

• Traditionelle Blasmusik: Es sind drei Selbstwahlstücke aus dem Bereich der
traditionellen Blasmusik vorzutragen: eine Polka, ein Walzer und ein Marsch.

Seit Januar 2022 gibt es die Neufassung der Wertungsspielordnung des BVBW
(Anhang 05_Wertungsspielordnung). Unter dem Link
https://www.blasmusikverband-bw.de/wertungsspiele
können alle Informationen heruntergeladen und nachgelesen werden.


Folgende Fristen sind bitte einzuhalten:

1. Anmeldefrist 15. September 2023
2. Zusendung der restlichen Unterlagen 30. September 2023

Zu 1.: Bitte beigefügtes Anmeldeformular (unten 2._Anmeldung zum Wertungsspiel) per E-Mail an wertungsspiel@blasmusikverband-bb.de oder per Post an
Stefanie Ferazzi, Bismarckstr. 2/1 in 71139 Ehningen senden.

Zu 2.: Bitte die Partituren 3-fach kopiert und 5-taktik durchnummeriert, eine
Besetzungsliste (Anhang 02_Besetzungsliste), eine Teilnehmerliste
(Anhang 03_Teilnehmerliste) sowie einen detaillierten Sitzplan per Post an
Stefanie Ferazzi, Bismarckstr. 2/1 in 71139 Ehningen senden.

Sobald Ihre Anmeldung vorliegt, erhalten Sie weitere Informationen.
Zu Ihrer Kenntnis ist dem Schreiben der Zuschussantrag
(Anhang 04_Formular Zuschussantrag)beigefügt, der bitte direkt an den Kreisverbandsvorsitzenden Emilio Diaz geschickt wird.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit Ihrer Teilnahme am Wertungsspiel
Präsenz zeigen. Wertungsspiele sind eine großartige Plattform, um das Leistungsvermögen Ihres Orchesters einer unabhängigen Jury zu präsentieren
und darüber hinaus wertvolle Tipps für das weitere Vorankommen in der Zukunft zu erhalten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zu Verfügung und würden uns freuen, viele von Ihnen in Leonberg begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Blasmusik Kreisverband Böblingen e.V.
Klaus Kreczmarsky                       Stefanie Ferazzi 
1. Kreisverbandsdirigent               Stellv. Kreisverbandsjugendleiterin